Über mich

Inhalt

Hallo du Liebe, ich bin Marion!

Marion in Kurzform ...

Ich wurde 1969 in Wien geboren und bin in Wien und dem südlichem Niederösterreich aufgewachsen. Ab 20 wurde das wunderschöne Weinviertel meine Wahlheimat.

Ich hatte eine behütete Kindheit voller Liebe und Vertrauen und das hat mich fürs Leben bestärkt, dass die Welt gut ist, dass die Familie sich gegenseitig unterstützt und dass in jedem Menschen und in jeder Situation etwas Gutes und Lehrreiches steckt.

Durch viele wunderschöne (und auch leidvolle) Erfahrungen auf meinem bisherigen Lebensweg ist mein Zugang zur Spiritualität und die Arbeit mit Menschen entstanden und durch vielfältige Interessen und Ausbildungen immer weiter gewachsen.

Ich bin ...

Ich bin lebensbejahend, fröhlich und positiv denkend. 
Ich bin mal witzig, dann auch wieder nachdenklich.
Ich bin kreativ, dann auch wieder nicht.
Ich bin musikalisch, singe gerne, wenn auch nicht immer richtig.
Ich bin mitfühlend, verständnisvoll und habe immer ein offenes Ohr für die Sorgen anderer.
Ich bin – so wie ICH BIN!

Mein Motto?

bewusst – einfach – leben

Ich gestalte mein Leben soweit wie möglich immer bewusst und “einfach” gehalten!

Warum ist gerade Mentaltraining für mich wichtig?

Schon vor der Geburt meines Sohnes im Jahr 1998 hat mich bewusste Lebensführung interessiert, gesundes Essen, die damals entstandene Bio-Szene samt allen so gut riechenden Körndlgeschäften.
Aus dieser bewussten Lebensführung entstand das Interesse für einen gesunden Körper, Homöopathie statt Medizin und alle möglichen Therapien, Sitzungen, Heilungen usw. Jahrelang war ich eine Seminarhopperin, von Energethik bis Horoskop war alles dabei.
Meine Ausbildung zur Schamanin hat mich geschult sensibel zu sein, genau hinzuschauen und Themen auf den Punkt zu bringen.

Die NLP (Neurolinguistisches Programmieren) und Hypnose Ausbildung zum NLP-Practitioner brachten mir weitere wesentliche Erkenntnisse.

 
Meine Ausbildung zur diplomierten Mentaltrainerin hat für mich in bester Weise alle in vielen Jahren schon gehörten, erlebten, an mir selbst und an anderen angewandten Techniken zusammengefasst.

 

Meine Arbeit mit Menschen ist nun ein Zusammenspiel aus Schamanismus, Energiearbeit, NLP-Techniken, Mentaltraining und einer Portion Nächstenliebe, Verständnis und Empathie!

 

Warum mache ich Mentaltraining speziell für Frauen?

Ich habe mich auf Mentaltraining im weiblichen “Stil” spezialisiert, weil ich meine Persönlichkeit, meine gelebte Stärke und Gelassenheit von Frau zu Frau weitergeben kann.
Gemeinsam stärken wir deine Intuition und deine weibliche Stärke! 
Mit einer Portion Empathie und Sensibilität finden wir gemeinsam Lösungen für deine Probleme!

Was ich gerne mache ...

Ich gehe gerne im Wald laufen, wenn es das Wetter erlaubt auch supergerne barfuß.
Ich sammle gerne Wildkräuter und mache dann Smoothies daraus, 
ich lese und meditiere gerne.

Ich begleite dich mit viel Freude und Feinfühligkeit auf deiner Reise zu mehr Klarheit, Entspannung und Ruhe!